Groß-Inzersdorf – Das ehemalige Kühlhaus wird zum Kühl(tour)haus

Das Kühl(tour)haus: ein Platzerl in Groß-Inzersdorf, wo Alt und Jung gemeinsam gemütlich verweilen können.

Zusammengesetzt aus dem Kühlhaus, dem Kulturhaus und der Tour –
laden bequeme Sitzgelegenheiten sowohl die Ortsbevölkerung als auch vorbeikommende Radfahrer ein, vorm liebevoll renovierten ehemaligen Kühlhaus mit integrierter Bibliothek/Spielebörse bei einem kühlen Getränk eine Rast einzulegen.

Die Ortsbildpflege Groß-Inzersdorf eröffnete am 4. September 2021 mit einem Dämmerschoppen der Ortsmusik feierlich das neue Kühl(tour)haus im Oberort. Die Obfrau der Ortsbildpflege Marion Köberler berichtete von den Renovierungsarbeiten am und um das Kühlhaus der letzten Jahre und bedankte sich unter anderem bei den Sponsoren:
ImWind, Raiffeisenbank Zistersdorf, Niederösterreichische Versicherung, Pittel+Brausewetter, Firma Franz Breimann und Hornbach für deren Unterstützung.
Nach der Rede unseres Bürgermeisters Helmut Doschek wurde das neue Kühl(tour)haus von Pater Hans-Ulrich feierlich eingeweiht.

Bei einem Pflanzentauschmarkt im benachbarten Treibhaus konnten Pflanzen getauscht oder gegen eine freie Spende erworben werden.

Die Besucher wurden mit Wildwürstel und Eierspeise sowie mit Weinen von Winzern aus dem Ort verwöhnt und konnten den spätsommerlichen Nachmittag in angenehmer Atmosphäre genießen.

Ein Gedanke zu „Groß-Inzersdorf – Das ehemalige Kühlhaus wird zum Kühl(tour)haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code